Arthur Klengel

* 23.8.1881 † 31.5.1954

Leben und Wirken

Arthur Klengel wurde am 23. August 1881 in Bärenstein geboren und starb am 31. Mai 1954 in Meißen.

 

Klengel war ein Heimatforscher, der eine Reihe von Büchern verfasste oder aus Überlieferungen zusammenstellte. So ist das "Sagenbuch des östlichen Erzgebirges" bis heute eines seiner bekanntesten Werke. Nicht zuletzt schrieb 1951 Arthur Klengel die erste Fasssung der Hirschsprunger Chronik.

 

Klengel lebte in Bärenstein, fühlte sich aber Zeit seines Lebens mehr mit Hirschsprung verbunden. Seine Mutter stammte aus Hirschsprung und wuchs in der alten Rauschermühle auf.

 

Anläßlich seines 75. Geburtstages 1956, den er leider nicht erleben durfte, wurde in Hirschsprung ein Park eingeweiht und nach ihm benannt: der Klengelpark.

 

Viel Wissenswertes finden sie auch auf der Homepage der Stadt Bärenstein unter: www.baerenstein.de.

 

 

 

Quellen:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Bärenstein_(Altenberg)

http://www.baerenstein.de

 

 

Zusammengestellt und überarbeitet von Alexander Rudolf (Dresden), 2010